Deckengemälde auf der Pergola der Astrologischen Gesellschaft Zürich, copyright
Deckengemälde auf der Pergola der Astrologischen Gesellschaft Zürich, copyright

15. Newsletter AGZ

Ausgabe Oktober 2013

 

Liebe Mitglieder!

Liebe Freundinnen und Freunde der Astrologie, liebe Freundinnen und Freunde der Astrologischen Gesellschaft Zürich!

 

Seit Februar 2012 erscheint regelmässig dieser Newsletter, der ohne Ihre Mithilfe und Ihre Unterstützung nicht zustande käme. Haben Sie ganz herzlichen Dank! Auf die persönliche Begegnung mit Ihnen freuen wir uns im Astrologischen Salon am Freitag, 22. November 2013 beim Vortrag „Verwirkliche Dein biologisches Alter! Gesund älter werden und was Dein Kosmogramm dazu aussagt“ mit Hans-Herwart Albers, und zum Workshop von Hans-Herwart Albers am 23. November 2013!

Ihre Beatrice Ganz

Präsidentin der Astrologischen Gesellschaft Zürich


Rückschau und Vorschau:

Noch immer alles ganz geheim?

Anfang Juni 2013, sehr bald nach der dritten exakten Passage des Uranus / Pluto-Quadrats (20. Mai 2013), wurde durch die Enthüllungen von Edward Snowden bekannt, dass der US-amerikanische Geheimdienst NSA weltweit riesige Datenmengen und Inhalte des Email- und Telefonverkehrs abschöpft. Dann wurde der Skandal hübsch heruntergespielt: alles nur halb so wild, es geht ja gegen den internationalen Terror, da soll doch bitteschön jedes Mittel recht sein. Die Regierung in Deutschland tat sich besonders mit derart dreisten Beschwichtigsversuchen hervor. Nun aber streben wir auf die vierte Passage von Uranus Quadrat Pluto zu (1. November 2013): Während sich in Deutschland die mehr oder weniger wiedergewählte Angela Merkel noch mit der Koalitionsbildung plagt, wird ruchbar, dass der NSA auch Angela Merkels Mobiltelefon abgehört haben könnte. Da ist jetzt die Unruhe in Berlin gross! Und wir ahnen, dass es nichts mehr zu beschwichtigen gibt. Der Prognose hierzu, die im Newsletter von August 2013 zu lesen war, bleibt aktuell: „Uranus / Pluto bedeutet im Übrigen nicht nur, dass mit weitreichenden Technologien (Uranus) im Verborgenen operiert und spioniert (Pluto) wird. Uranus / Pluto heisst auch, dass das Verborgene (Pluto) blitzartig „erkannt“ und damit aufgedeckt (Uranus) wird. Da kommt vermutlich noch einiges an Aufdeckungen hinzu. Es ist auf Dauer nicht zu erwarten, dass das Volk bloss murrt und sich ansonsten ruhig verhält.“

Christoph Schubert-Weller


Vortrag

Freitag, 22. November 2013 Astrologischer Salon mit Hans-Herwart Albers, Friedberg

Analyse von Teilnehmerhoroskopen in Bezug auf:

 

"Verwirkliche Dein biologisches Alter! Gesund älter werden und was Dein Kosmogramm dazu aussagt." 

 

Ort: Eierbrechtstrasse 68, 8053 Zürich

Zeit: 19.00 Uhr

Kosten: Fr. 20.-- für Nichtmitglieder

Bezahlung: Tageskasse

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eintritt nur gegen schriftliche Voranmeldung, hier.


Workshop

Samstag, 23. November 2013 Hans-Herwart Albers, Friedberg

 

Analyse von Teilnehmerhoroskopen in Bezug auf "Gesund älter werden".

 

Im Workshop wird anhand der Teilnehmer-Horoskope dargestellt, was Jüngere schon
früh prophylaktisch tun können, um in Gesundheit ein hohes Alter zu erreichen.
Für die Älteren ist es wichtig, ihr biologisches Alter zu erkennen und durch
entsprechendes Tun eine Verjüngung nicht nur anzustreben, sondern diese möglich
zu machen.
......
Als Referent werde ich deutlich machen, dass es im Horoskop besonders Sonne und Mond und dazu vor allem der Mondknoten sind, die Hinweise darauf geben, was wir tun können, um die uns in die Wiege gelegten  Chancen wahrzunehmen.  Ein weiterer Ansatz ist, dass Gedanken  gesund machen, was auch in der Wissenschaft unserer Medizin immer mehr erkannt wird. Es waren Hirnforscher, die festgestellt haben, dass die Seele (im Horoskop der Mond) die Biologie des Körpers verändert und helfen kann, Erkrankungen zu überwinden oder überhaupt nicht entstehen zu lassen.  Es ist zwar nicht so, dass man Krankheiten ganz einfach völlig wegdenken kann. Aber es haben z.B. das Meditieren und auch Yogaübungen einen entscheidenden Einfluß auf die Seele und damit auf die Gesundheit.

Kosten: Fr. 145.-- pro Tag.

Ort: Eierbrechtstrasse 68, 8053 Zürich.

Zeit: 10.00 - 12.00 / 14.00 bis 17.00 Uhr.

Bezahlung: Tageskasse.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eintritt nur gegen schriftliche Voranmeldung, hier.


Weihnachtsfeier der Astrologischen Gesellschaft Zürich

Samstag, 21. Dezember 2013 mit Wolfgang Somary, Beatrice Ganz und Pfarrer Gerhard Traxel

1. Der Thomastag und das Fest von Janus, Wolfgang Somary

2. Ein Kind wird uns geboren, Beatrice Ganz

3. Weihnachten - anders! Pfarrer Gerhard Traxel

 

Ort: Restaurant Elefant, Zunftsaal, Witikonerstrasse 279, 8053 Zürich, Lageplan hier 

Zeit: 17.00 Uhr

Kosten: Fr. 40.-- für Nichtmitglieder

Im Anschluss an die drei Vorträge, laden wir Sie herzlich zu einem Fondue (excl. Getränke) ein.

Bezahlung: Tageskasse.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eintritt nur gegen schriftliche Voranmeldung, hier


Workshop

Samstag, 15. Februar 2014

Astrologischer Salon mit Wilfried Schütz

 

Analyse von Teilnehmerhoroskopen in Bezug auf Schicksalsschläge

 

In diesem Workshop werden die Schicksalsschläge der Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ihren Horoskope gedeutet.

Bringen Sie Ihre Horoskopdaten zwecks Deutung mit!

 

Kosten: Fr. 145.--.

Ort: Eierbrechtstrasse 68, 8053 Zürich.

Zeit: 10.00 - 12.00 / 14.00 bis 17.00 Uhr.

Bezahlung: Tageskasse.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eintritt nur gegen schriftliche Voranmeldung, hier.


Der astrologische Haiku - Dr. Christoph Schubert-Weller 

 

Der Haiku ist eine traditionelle japanische Gedichtform, in der mit hoch verdichteten Bildern Stimmungen und Gedanken zum Ausdruck gebracht werden. Der traditionelle Haiku ist dreizeilig, mit 5 Silben in der ersten, 7 Silben in der zweiten, und wiederum 5 Silben in der dritten Zeile. 

 

In diesem AGZ-Newsletter finden Sie passend zum derzeitigen Sonnenstand einen Haiku zum Tierkreisprinzip Skorpion. 

 

Skorpion 

Lässt Gott Dich fallen? 

Sei ohne Furcht, denn Ihm nur 

Stürzt Du entgegen 

 

Viel Erfolg mit www.astrologische-gesellschaft.ch

sowie mit herzlichen Grüssen

 

Beatrice Ganz 

 

Eierbrechtstrasse 68

CH – 8053 Zürich

Tel. : 0041 (0)44 361 41 42

 

beatrice-ganz@bluewin.ch

info@astrologische-gesellschaft.ch

www.astrologische-gesellschaft.ch


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.