AGZ Newsletter

58. Ausgabe vom 16. Januar 2021


"Schlüsselkonstellationen 2021", Vortrag von Dr. Christoph Schubert-Weller

Download
Schluesselkonstellationen 2021.pptx
Microsoft Power Point Präsentation 1.3 MB

Liebe Mitglieder!

Liebe Freundinnen und Freunde der Astrologischen Gesellschaft Zürich!

Corona und Lockdown hin oder her: Auch im Neuen Jahr sind wir präsent und zeigen, was Astrologie leisten kann. Donald Trump hält die Welt weiterhin in Atem. Oder auch nicht. Man kann ja beinahe zuschauen, wie dem Mann jetzt doch die Luft ausgeht. Christoph Schubert-Weller analysiert in aller Kürze die jüngsten Peinlichkeiten des scheidenden US-Präsidenten. 

 

Zum Neuen Jahr Ihnen und Euch alle guten Gedanken und Wünsche, bleiben Sie gesund! 

 

Mit herzlichen Sternengrüssen

 

Beatrice Ganz

Präsidentin des Vereins Astrologische Gesellschaft Zürich

 

P.S. Und hier noch ein Hinweis auf die neusten Bücher unserer Referenten, lesen sie selbst!


Sturm aufs Kapitol der USA

Sturm aufs Kapitol. Sturm aufs Kapitol (6. Januar 2021, 14.15 EST, Washington DC (77.02 WL, 38.53 NB): Datum und Ort des Horoskops sind unstrittig; ab 14.15 Uhr eskalierte die Lage vor dem Kapitol. – Mit einem Waagemond fängt man eigentlich keine Schlachten an. Mars hockt im Vakuum zwischen Domizil und Exil, das man sich bei dem Unflat, der in diesem Zusammenhang produziert wurde, als ein Toilettenhäuschen genau auf der Grenze zweier Länder vorstellen muss. Mond Quadrat Pluto ist noch der größte Aufreger in diesem Horoskop.

 

 

Sezessionskrieg der USA. Berufene und weniger Berufene vergleichen den Sturm aufs Kapitol mit dem Ausbruch des Sezessionskriegs 1861. Als Start des amerikanischen Bürgerkriegs gilt der Sturm der Konföderierten auf das Fort Sumter (12. April 1861, 4.30 Ortszeit, Charleston SC (79.56 WL, 32.47 NB). Hier ist Neptun im Vakuum, zugleich dicht am Aszendenten und am Merkur, und alles in den Fischen. Aber es gibt auch handfeste Aggression, Sonne, Lilith und Venus im Widder. Das Ganze zeigt sich am ehesten als Ausdruck ohnmächtiger und darum umso verheerenderer Wut. So weit kommt das Horoskop vom 6. Januar 2021 gar nicht.

 

Französische Revolution. Die Französische Revolution wurde ebenfalls zum Vergleich mit dem Sturm-Horoskop bemüht. Das kommt einer Verharmlosung der Französischen Revolution und ihrem Horoskopbild gleich. In dem Horoskop geht es blutig zur Sache (14. Juli 1789, 13.30 Ortszeit, Paris (2.20 ÖL, 48.52 NB). Der Aszendent steht in Skorpion, und der Herr des Aszendenten, nämlich nach alter Zuordnung der Mars, ist im 8. Haus. Und am tiefsten Punkt des Horoskopbildes steht Pluto selbst! 

 

Das Horoskop des Sturms aufs Kapitol macht ein paar mühsame Anleihen beim Horoskop des Sezessionskriegs: Der AC des „Sturm“-Horoskops fällt auf die Mars/Uranus-Konjunktion des Sezessionshoroskops. Das IC des „Sturm“-Horoskops berührt den Jupiter im Sezessions-Bild. Das alles ist so halbherzig wie nur irgendwas! Wenn der Sturm aufs Kapitol ein letztes As in Trumps Ärmel gewesen sein sollte, so war dieses As, wie das zugehörige Horoskop zeigt, ein grandioser Rohrkrepierer. Fake for President! 

                                                                                                        Christoph Schubert-Weller

 


Aufbruch zur Freiheit - Der Neustart des Jupiter / Saturn-Zyklus von Dr. Christoph Schubert-Weller

Buchempfehlungen

Am 21.12.2020 beginnt ein neuer Saturn/Jupiter-Zyklus im Wassermann. Die Große Konjunktion galt schon in alten Zeiten als ein Markstein für eine historische Wende. Der Autor zeigt, was diese in Vergangenheit auslöste und welche Epoche derzeit zu Ende geht. Doch wie gestaltet er sich, wenn er auf 0° Wassermann eintritt? Mit diesem Buch können Sie Ihren zukunftsorientierten Bezug zu Jupiter und Saturn durchleuchten.

 

Erhältlich beim Verlag astronova, Postfach 1250, D-72002 Tübingen, www.astronova.com oder bei der Buchhandlung Orell Füssli.

   
   
   
   
   
   
   

Die kosmische Dreifaltigkeit - Die Urprinzipien kardinal, fix und veränderlich als Schlüssel zum Horoskop Klemens Ludwig

Die Dreiheit ist die Basis zahlreicher Religionen, Weisheitstraditionen und spiritueller Lehren. In der Astrologie finden wir sie in den drei Qualitäten kardinal, fix und veränderlich wieder. Doch diese werden in der Praxis oft unterschätzt. Der Autor zeigt nicht zuletzt anhand zahlreicher Beispiele, dass diese Urprinzipien für eine tiefere Deutung des Horoskops unverzichtbar sind, stehen sie doch für die Art und Weise, wie wir mit unseren Energien umgehen. In Kombination mit den Elementen erweitern die Modalitäten den Zugang auch zum eigenen Horoskop. Sie erfahren in diesem Buch wie sich diese Kombinationen auswirken. Sodann werden die Modalitäten in den Häusern und den Aspekten vorgestellt. Den Abschluss bilden praktische Übungen, mit denen Sie sich die Modalitäten erfahrbar machen können.

 

Erhältlich beim Verlag astronova, Postfach 1250, D-72002 Tübingen, www.astronova.com oder bei der Buchhandlung Orell Füssli.


Feier des Tages der Astrologie, 27. März 2021, 15.00 - 22.00 Uhr

 

Vorträge: 

 

1. "Determinismus oder freier Wille anhand der klassischen Würden" mit 

Paul Rentsch 

 

«Akzeptiert man den Determinismus, so muss man sich fragen, ob eine astrologische Beratung sinnvoll ist. Der Astrologe kann nur vorbestimmte Ereignisse verkünden, denen man nicht entgehen kann, aber der Astrologe kann konkrete Ereignisse prognostizieren.

Akzeptiert man den freien Willen, können konkrete Ereignisse nicht vorausgesagt werden, weil diese von der Entscheidung der beteiligten Individuen abhängen. Der Astrologe kann nur den Inhalt einer Konstellation erklären, aber nicht seine konkrete Form. Die klassischen Würden werten. Sind sie mit dem Gedanken des freien Willens überhaupt vereinbar?» 

 

2. "Aktuelle Deutung zu einem mundanastrologischen Ereignis" mit Beat Kofmehl

 

3. "Feng Shui" mit Roland Jakubowitz 

 

Planeten im Wohnraum. Das Ehepaar Erlewine/USA hat in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts entdeckt: Das ganze Horoskop lässt sich auf den Wohnraum projizieren. In Deutschland arbeitet damit seit Jahrzehnten Barbara Newerla. Und ich seit 1995. Am diesem Tag im März gehen wir näher darauf ein. Steht zum Beispiel der Saturn im Eingangsbereich?

 

Falls ja, es gibt gute Lösungen. Wohl aber wäre es bestens mit der Venus, dem Jupiter oder der Sonne. Ich zeige auf, welche MÖGLICHKEITEN sich zur erfolgreichen Verbesserung und Verschönerung eröffnen. Wenn Sie nach Hause kommen, werden Sie Ihre Wohnung in einem ganz anderen Licht sehen und können dort ohne grossen Aufwand etwaige Verbesserungen vornehmen. Negative Energie reduziert sich oder verschwindet ganz, positive Energie wird noch angehoben.

 

Falls Sie sich angemeldet haben und trotzdem nicht teilnehmen können, benötigen wir eine Annullation Ihrer Teilnahme zum Abendessen bis spätestens zwei Tage vor der Feier.

 

Zeit: 15.00 - ca. 22.00 Uhr

 

Ort: Leonardo Hotel und Restaurant Rigihof, Universitätsstrasse 101, 8006 Zürich, Lageplan hier  

 

Kosten:  

  • Für  AGZ-Aktivmitglieder kostenlos
  • Für AGZ Passivmitglieder Fr. 80.-- für die ganze Veranstaltung (Vorträge, Aperitif, Abendessen, Dessert inkl. Mineralwasser)
  • Für Nichtmitglieder Fr. 90.--

Bezahlung: Wir bitten höflich um Banküberweisung bis eine Woche vor der Veranstaltung.

 

Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten höflich um schriftliche Voranmeldung

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen, wie immer mit Freunden und Interessierten. Anmelden


Astrologische Weihnachtsfeier, 18. Dezember 2021, 15 - 22 Uhr

1. "Die Handanalyse - Synergien und Divergenzen zur Astrologie"  

Was sind die Synergien resp. die Divergenzen zur Astrologie? Im Anschluss des Vortrages gibt es einen Praxisteil mit 2 – 3 Kurz-Handanalysen, mit Teilnehmer/-innen aus dem Publikum, 

mit Monika Hauser

 

2. "Channeln/Kanal-Sein in Seelenverbundenheit und meinen geistigen Verbündeten"  

mit Ursula Albrecht Frick

 

3. "Zeitgeist - Geist und Un-Geist des Wassermann-Zeitalters", 

mit Dr. Peter Schlapp  

 

Ort: Leonardo Hotel Rigihof, Universitätsstrasse 101, 8006 Zürich,  Lageplan hier 

Zeit: 15.00 - ca. 22.00 Uhr

Kosten: 

  • Für  AGZ-Aktivmitglieder kostenlos
  • Für AGZ Passivmitglieder Fr. 80.-- für die ganze Veranstaltung (Vorträge, Aperitif, Abendessen, Dessert inkl. Mineralwasser)
  • Für Nichtmitglieder Fr. 90.--

Bezahlung: Wir bitten höflich um Banküberweisung bis eine Woche vor der Veranstaltung.

 

Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten höflich um schriftliche Voranmeldung bis spätestens eine Woche vor der Astrologischen Weihnachtsfeier. 

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen, wie immer mit Freunden und Interessierten.  Anmelden


Haftung: Die Haftung und Verantwortung während aller Veranstaltungen der ASTROLOGISCHEN GESELLSCHAFT ZÜRICH liegt beim einzelnen Teilnehmer.


Ich melde mich hiermit für eine Mitgliedschaft als förderndes Mitglied an!

CHF 120.00

  • verfügbar
  • Herzlichen Dank für Ihre Bestellung! ASTROLOGISCHE GESELLSCHAFT ZÜRICH1

Schreiben Sie uns eine Nachricht, wir werden uns so bald wie möglich bei Ihnen melden!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


VEREIN ASTROLOGISCHE GESELLSCHAFT ZÜRICH

c/o Beatrice Ganz

Eierbrechtstrasse 68

CH – 8053 Zürich

Tel. : 0041 (0)44 361 41 42

info@astrologische-gesellschaft.ch

www.astrologische-gesellschaft.ch