Professor Dr. theol. Ernst Saxer, Pfr. i. R.

Vorträge


Vortrag von Prof. Dr. theol. Ernst Saxer, Pfr. i. R., „Zürichs Beitrag zur Reformation“

 

Feier des Tages der Astrologie, 23. März 2019, 17.00 Uhr, musikalische Umrahmung sowie Einladung zum  Spaghetti-Plausch inkl. Mineralwasser! 

 

Zürichs Beitrag zur Reformation -

Prof. Dr. Ernst Saxer – viele Jahre Gemeindepfarrer in Dübendorf – referiert über die zentralen Anliegen und Wirkungen der Zürcher Reformation.
Ernst Saxer ist ein profunder Kenner der Reformationsgeschichte und des Lebens Zwinglis. Im Frühjahr 2018 wird sein neues Buch "Zwingli lesen" erscheinen. Es handelt sich um einen theologischen Vortrag

 

Ort: Gemeinschaftszentrum Witikon, Witikonerstrasse 405, Zürich, Lageplan hier

Zeit: 17.00 Uhr

Kosten: Fr. 60.-- mit Einladung zum Spaghetti-Plausch inkl. Mineralwasser. Für  AGZ-Mitglieder gratis 

CHF 60.00

  • verfügbar
  • Herzlichen Dank für Ihre Bestellung! ASTROLOGISCHE GESELLSCHAFT ZÜRICH1

Kurzbiographie

Prof. Dr. theol. Ernst Saxer, Pfr. i. R., - *20.02.1936 in Zürich - war Gemeindepfarrer im Kanton Glarus, in Bassersdorf ZH und zuletzt 27 Jahre in Dübendorf ZH. Ernst Saxer ist verheiratet mit Heidi Saxer-Kunz und Vater von drei Töchtern. Er promovierte in Zürich un habilitierte an der Universität Bern. Er hatte Lehraufträge an den Universitäten Bern, Erlangen-Nürnberg und Zürich. Seine wissenschaftliche Tätigkeit erbrachte Publikationen zu Calvin, Zwingli und zu aktuellen lehrmässigen und praktischen-theologischen Fragen. Die notwendige Verbindung theologischer Verantwortung und pfarramtlicher Tätigkeit ist sein zentrales Anliegen. Seine Hobbies sind Musik von Klassik bis Jazz und Gospel sowie das Schachspiel.

Kontakt: 

Prof. Dr. theol. Ernst Saxer, Pfr. i. R. 

Rotbuchstrasse 16

8600 Dübendorf

Telefon 044 882 42 50

ersaxer@bluewin.ch


Senden Sie uns eine Nachricht, wir werden uns so bald wie möglich bei Ihnen melden.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.